Numismata Frankfurt 2013

Hannes | Montag, 11. November 2013 - 08:12

Mit der Numismata Frankfurt 2013, nach München, Wien und Berlin heuer die vierte und letzte Numismata Veranstaltung, endet messetechnisch das numismatische Jahr 2013. Die 9. Numismata Frankfurt findet heuer erst etwas später als gewohnt, nämlich in der Kalenderwoche 47 statt. Dieser Schritt ist zu begrüßen da gerade Anfang November immer einige Münzmessen am gleichen Wochenende abgehalten werden.

Interessant ist nicht nur ein Rückblick über das noch aktuelle Jahr sondern auch der Vorausblick auf das numismatische Jahr 2014, von welchem auf der Numismata Frankfurt 2013 bestimmt einiges zu sehen sein und ganz bestimmt gesprochen wird. Die Münzenmesse bietet ebenfalls die Gelegenheit ein interessantes und vor allem sinnvolles Weihnachtsgeschenk zu finden. Ein solides Geschenk welches nicht an Wert verliert sondern mit der Zeit an Wert gewinnt – wie z. B. eine schöne Goldmünze oder Silbermünze.

Veranstaltungszeit

  • Samstag, den 23. November 2013 von 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Sonntag, den 24. November 2013 von 09:30 bis 15:00 Uhr

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort der Numismata Frankfurt ist das Forum der Messe Frankfurt am Main. Besucher gelangen über den Zugang von der Ludwig-Erhard-Anlage 1 zum Saal Panorama.

Eintrittspreise

  • Tageskarte Samstag 5,00 EUR pro Person
  • Tageskarte Sonntag 3,00 EUR pro Person
  • Zweitageskarte 6,00 EUR pro Person
  • Vereinsmitglieder und Gruppen ab 10 Personen bezahlen lediglich 3,00 EUR

Kostenloser Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre!!!

Anreise

Viele Wege führen zur Münzenmesse Numismata Frankfurt 2013. Ein paar davon finden Sie hier:

Öffentliche Nahverkehrsmittel

U-Bahn – Linie U4

Straßenbahn – Linie 16 und Linie 17

Bus – Linie 32 und Linie 50

S-Bahn – Linie S3, Linie S4, Linie S5 und Linie S6

PKW

Den Messe-Hinweisschildern vom Westkreuz Frankfurt A5 folgen. Bei der Anschlussstelle Katharinen-Kreisel fahren Sie in Richtung Messe bis an das Ende der Theodor-Heuss-Allee. Von dort Richtung Hauptbahnhof. Hier halten Sie sich rechts und biegen sofort nach dem Messeturm rechts zum Platz der Einheit ab. Danach zweigen Sie wieder rechts in die Brüsseler Straße ab.

Am Messegelände befinden sich Parkplätze

Flughafen

Mit den S-Bahnlinien S8 und S9 Richtung Hanau (8 Minutentakt) gelangen Sie schnell und bequem vom Flughafen Frankfurt am Main zum Frankfurter Hauptbahnhof. Die U4 in Richtung Bockenheimer Warte bringt Sie direkt zur Numismata. Steigen Sie an der Haltestelle Festhalle/Messe aus.

Sie möchten gerne noch ein wenig die Stadt sehen? Vom Hauptbahnhof sind es ca. 10 Minuten Fußweg zur Münzenmesse.

Schöne Tage auf der Münzenmesse Numismata Frankfurt wünschen wir vom das Gold Blog Team.

 Numismata Frankfurt 2013

Gratis-Aktion: 4g Silber 1 Euro, 1 Dollar und ein Pfund gratis, um Ihr kostenloses Edelmetallkonto unverbindlich zu testen.



Für Private: Gold- und Silberpreise wie im Großhandel und sichere Verwahrung. Ab 1 Gramm Gold und Silber kaufen und verkaufen. Zum Angebot

Du kannst einen Kommentar, oder einen Trackback von deiner eigenen Seite hinterlassen.

Hinterlasse deinen Kommentar