Silberrechner

Im Gegensatz zu Gold hinkte Silber dem Gold stets hinterher, wenn es um die Wichtigkeit und den globalen Einfluss von Edelmetallen ging. Die Silberpreis Entwicklung seit dem Jahre 1995, zeigt, dass der Silberpreis vorerst ungefähr 10 Jahre bei 5 $ pro Unze stagnierte. Im Jahr 2004 gelang dem Edelmetall Silber der erste Durchbruch. Von diesem Zeitpunkt an verdoppelte sich der Silberpreis bis zum Jahre 2008. Im nachfolgenden Jahr erlitt der Silbermarkt einen Einbruch. Seit 2009 jedoch verzeichnet der Silberpreis erheblich große Schritte und liegt derzeit bei ca. 30 $ pro Unze. Bewerten Sie daher Ihre Silbermünzen, Silberschmuck, Tafelsilber, Bruchsilber und Silberbarren mit dem nachstehenden Silberrechner, um den Silberwert Ihrer Silbergegenstände zu ermitteln. Silberrechner

Silberrechner zum Silberwert berechnen

Silber versus Gold! Wer macht das Rennen?

Eine immer größere Zahl an Anleger entdeckt Silber als Anlagealternative für Krisen. Ein Aspekt für den steigenden Silberpreis besteht darin, dass Silber nicht dermaßen verbunkert wird als Gold (denn Silber gilt nicht als klassische Krisenvorsorge). Silber wird in der Industrie unwiderruflich verbraucht. Das heißt, dass das Silber welches in der Industrie zum Einsatz kommt, zu großen Teilen nicht mehr wiederverwertet werden kann. Hinzu kommt, dass im Gegensatz zu Gold, die verfügbare Menge an Silber stetig abnimmt. Daher wäre es auch denkbar, dass der Silberwert den Goldwert übersteigt. Viele Experten sind auch der Meinung, dass der derzeitige Silberpreis unterbewertet sei. Der Silberwert könnte in der Zukunft vor allem dadurch steigen, da das Silber für die Industrie unverzichtbar ist. Hier einige Beispiele: Das Gerät vor dem Sie gerade sitzen würde ohne Silber nicht funktionstüchtig sein. Die momentan boomenden RFID-Chips enthalten Silber, welches für die Wiederverwertung ungeeignet ist. Die zunehmende Silber Nachfrage in der Industrie reduziert somit die restlich verfügbare Silbermenge die für Silbermünzen, Silberschmuck, Tafelsilber oder Silberbarren eingesetzt werden könnte.

Silbermünzen Ankauf – Was ist zu beachten!

Falls Sie sich entschieden haben Ihre Silbermünzen zu verkaufen gibt es einige Dinge die Sie beachten sollten. Vorerst müssen Sie sich im klaren sein, ob es sich bei Ihren Silbermünzen tatsächlich um solche handelt.  Haben Sie Ihre Silbermünzen als echte Silbermünzen indentifiziert, informieren Sie sich über den Sammlerwert Ihrer Silbermünzen zum Beispiel in Auktionshäusern oder Händlerkatalogen (Händleraufschlag berücksichtigen!). Achten Sie darauf,ob das Ankaufunternehmen beim Silberankauf, nur Silber zum einschmelzen annimmt, oder auch den Sammlerwert von Silbermünzen berücksichtigt. Aufgrund der hohen Silberpreise im Jahr 2010 zum Beipspiel bekommen sie für die meisten Silbermünzen den Silberpreis bezahlt.

Silber Ankauf – Welches Unternehmen ist das richtige?

Für den Silberankauf empfehlen wir unseren Partner Goldankauf123 bei dem Sie nachweislich sehr hohe Ankaufspreise erhalten. Das Unternehmen erzielte bereits sehr gute Testergebnisse. Falls Sie sich überzeugen wollen und mehr über die Erfahrungen lesen die wir mit dem Unternehmen gemacht haben, lesen Sie doch unseren Erfahrungsbericht über Goldankauf123.

Silber Kauf – Silber kaufen und auf Wertsteigerung setzen!

Sollte Sie das Edelmetall Silber reizen und möchten Sie beim Silberwert mitspekulieren, bietet das Unternehmen Gold Super-Markt die Möglichkeit Silbermünzen und Silberbarren zu kaufen. Das Silbersortiment wird stetig erweitert und aktualisiert. Wollen auch Sie zum Silberbesitzer werden, schauen Sie doch auf der Internetseite von Gold Super-Markt vorbei.



Gold kaufen: Gold Shop - Goldbarren Shop - Gold Auktion - Goldbörse - Goldpreis in Euro

Gold verkaufen: Gold Verkauf online



Aktion: 1g Gold gratis für jedes kostenlose Kundenkonto. Zudem Goldpreise wie im Großhandel und sichere Verwahrung in Tresoren in Zürich, London oder New York. Zum Angebot