Australischer Lunar – Das Jahr des Affen 2016

Hannes | Freitag, 29. Januar 2016 - 09:56

Die Australische Lunar Serie II Goldmünzen, emittiert von der Perth Mint, sind dem Jahr des Affen 2016 gewidmet. Streng limitiert in der Prägequalität Proof und auch als Normalprägung bringt die Perth Mint die begehrten Lunar Sammlermünzen auf den Markt.

Das Jahr des Affen 2016

Das Jahr des Affen (猴, hóu), genauer gesagt des Feuer-Affen (丙申, bĭngshē), wird ein wenig turbulent werden. Das 33. Jahr des chinesischen Kalenders beginnt am 08. Februar 2016 und dauert bis zum 28. Jänner 2017.

Menschen welche im Jahr des Affen geboren sind gelten als sehr intelligent, talentiert und wissensdurstig. Sie finden eine Lösung für jedes Problem. Durch ihre einfallsreiche, oft trickreiche und unkonventionelle Art erreichen „Affen-Menschen“ vieles im Leben. Sie können auch sehr gut auf Menschen Einfluss nehmen und haben gute politische Fähigkeiten. Aber sie sind auch undiszipliniert und langweilen sich sehr schnell.

Als perfekte Partner für im Jahr des Affen geborene gelten Menschen die im Jahr der Rate und im Jahr des Drachen geboren sind. „Affen-Menschen“ harmonieren nicht mit „Tiger-Menschen“.

Weitere Jahre des Affen sind: 1920, 1932, 1944, 1956, 1968, 1980, 1992, 2004, 2016, 2028

Technische Daten

Größe

Nennwert AUD

Gewicht

Feinheit

Durchmesser

Dicke

Exemplare in Stk.

Farbige Ausgaben

1 Unze

100,00

999,9/1000

31,112 g

39,34 mm

2,50 mm

3.000

3.000

¼ Unze

25,00

999,9/1000

7,777 g

22,60 mm

2,20 mm

5.000

5.000

1/10 Unze

15,00

999,9/1000

3,111 g

18,60 mm

2,00 mm

4.000

5.000

Der Australische Lunar 2016 wurde vom Designer Ing Ing Jong entworfen.

Bildseite2016 Jahr des Affen Australischer Lunar – Das Jahr des Affen 2016

Die Bildseite der Goldmünze zeigt einen Affen auf einem Pfirsichbau. Dies steht symbolisch für Langlebigkeit und Unsterblichkeit. Der Rücken des Affen zeigt nach links und er blickt auch nach links wo sich ein Pfirsich mit Blättern vom oberen, nördlichen Rand der Münze herunter schlängelt. Links vom Schwanz des Affen befindet sich das Münzzeichen der Perth Mint „P“. Zwischen dem Zeichen der Prägeanstalt und dem Pfirsich ist das chinesische Zeichen für Affe 猴 geprägt. Am unteren Ende der Goldmünze, unterm Ast auf dem der Affe sitzt, steht von links beginnend nach rechts, halbrund in Groß- und Kleinbuchstaben „Year of the Monkey“.

WertseiteAustralischer Lunar 2016 Jahr des Affen Goldmünze Wertseite Australischer Lunar – Das Jahr des Affen 2016

Wird auf der Rückseite der Lunar Serie II Goldmünze gedanklich in der Mitte ein vertikaler und horizontaler Strich gezogen, so lässt sich die Goldmünze folgendermaßen beschreiben. Im Zentrum befindet sich das Porträt der Queen Elizabeth II mit dem Blick der Monarchin nach rechts. Die Inschrift „IRB“ unter dem Porträt der Queen steht für Ian Rank Broadley, einem britischen Bildhauer. Dieses Porträt der Queen Elizabeth II sind seit 1998 auf sämtlichen Münzen des Commonwealth.

Im linken Viertel über dem Kopf der Queen kann man im Halbkreis von links nach rechts „ELIZABETH II“ lesen. Gegenüberliegend im rechten oberen Viertel steht ebenfalls von links oben nach rechts unten im Halbkreis „AUSTRALIA“.

Von der linken bis zur rechten horizontalen Mitte stehen im Halbkreis von links beginnend – die Größe der Goldmünzen in Unzen – 1oz, ¼ oz, 1/10 oz, die Feinheit – „9999 Gold“, die Jahresangabe „2016“ – exakt in der vertikalen Mitte und der Nennwert, 100 DOLLARS, 25 DOLLARS oder 15 DOLLARS. Der Nennwert versteht sich in Australische Dollar (AUD).

Die Lunar II Goldmünze hat einen geriffelten Rand!

Sonderemissionen

Sonderemissionen der Perth Mint wird es auch im Jahr des Affen 2016 geben. Zusätzlich zu den einzeln erhältlichen (3.000 Stk. 1oz Goldmünzen, 5.000 Stk. 1/4oz Goldmünzen und 4.000 Stk. 1/10oz Goldmünzen von insgesamt maximalen Stück von 6.000, 8.000 und 8.000 Goldmünzen), aber extrem streng limitierten, Proof-Goldmünzen gibt es 1.500 Goldmünzen Sets. In jedem dieser Goldmünzen Sets befindet sich je eine Proof-Bullionmünze zu 1 Unze, ¼ Unze und 1/10 Unze.

Ebenso gibt es die Lunar II Proof-Goldmünzen natürlich wieder koloriert. Farbige Lunar Goldmünzen sind auf 3.000 Stück zu 1 Unze und jeweils 5.000 Stück zu ¼ Unze und 1/10 Unze ebenfalls streng limitiert. Diese gibt es nicht im Set sondern nur einzeln.

Obendrein erhalten Sie die Australischer Lunar II Goldmünzen noch in normaler Qualität, also nicht als farbige Goldmünze und nicht in Proof Qualität. In neun diversen Größen von 10 kg, 1 kg, 10 Unzen, 2 Unzen, 1 Unzen, 1/2 Unze, ¼ Unze, 1/10 Unze bis 1/20 Unze, emittiert die Perth Mint die „normalen“ Lunar Goldmünzen zu großen Teilen unkontrolliert.

Handel

Bei Münzhändlern, Online und bei Banken können Sie die Goldmünzen kaufen. Durch den Australian Currency Act 1965 gelten die Lunar Goldmünzen in Australien als gesetzliches Zahlungsmittel, jedoch ist natürlich der Goldwert um etliches höher als das Nominale der Goldmünze. Sowohl als Anlagemünze für Investoren als auch als Sammlermünze für Münzsammler sind die Lunar II Goldmünzen äußerst beliebt.

Bildquelle: © Perth Mint

 Australischer Lunar – Das Jahr des Affen 2016

Gratis-Aktion: 4g Silber 1 Euro, 1 Dollar und ein Pfund gratis, um Ihr kostenloses Edelmetallkonto unverbindlich zu testen.



Für Private: Gold- und Silberpreise wie im Großhandel und sichere Verwahrung. Ab 1 Gramm Gold und Silber kaufen und verkaufen. Zum Angebot

Du kannst einen Kommentar, oder einen Trackback von deiner eigenen Seite hinterlassen.

Hinterlasse deinen Kommentar